Über den Zugriff dritter Persohnen

Vor ein paar Tagen schrieb mir mein „Volksbanksupport“ folgendes:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
wir mussten unser Schutzkonzept überarbeiten, da wir eine neue Anordnung vom Verbraucherschutz bekamen. Neue Bestimmungen schreiben uns vor zwei mal jährlich ihr Konto bestätigen zu lassen, dies dient als Schutz vor unerlaubtem Zugriff dritter Persohnen. Diese Verfahren trat am 22.Mai neu in Kraft und bitten Sie ihr Konto korrekt zu bestätigen.
Ihr Volksbanksupport.

Liebe Ganoven, darf ich euch mal einen guten Rat geben? Ein sauberes Deutsch und eine ordentliche Rechtschreibung würden eure Betrügereien viel effektiver machen! Mit so vielen Fehlern in ganzen drei Sätzen werdet ihr wahrscheinlich keine einzige Persohn hereinlegen können.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sprache und Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.