Gute Frauen

Eine Whistleblowerin in Franziska Giffeys Familienministerium hat es uns verraten: dort wird gerade an einem Gesetzentwurf gearbeitet, der alles Wichtige über die Frau in Geschichte und Gegenwart in einem großen Gesetzeswerk zusammenfaßt. Der Arbeitstitel:

Gute-Frauen-Gesetz (GuFG).

Aus rechtlichen Gründen, insbesondere im Hinblick auf Art. 3 GG („Männer und Frauen sind gleichberechtigt“), soll das neue Gesetz aber von einem „Böse-Männer-Gesetz“ (BöMG) flankiert werden.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.