Die Deppen sind unter uns

Gerade kommt die Meldung, daß das Gebiet um den Frankfurter Hauptbahnhof von der Polizei gesperrt worden ist. Offenbar läuft eine Fahndung nach Räubern, die eine Bank überfallen haben. Die Situation sei „extrem gefährlich“.

Schon ein paar Minuten später twittert ein gewisser Tadeko:

Der Wahnsinn wird jetzt täglich geliefert. Ich fordere Neuwahlen! #merkelmussweg.

Leider werden bis jetzt immer nur Täter psychiatrisch untersucht – und nicht die Schreiberlinge auf Twitter.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Politik, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.