Und wieder haben fromme Muslime Christen ermordet

Wieder hat der friedliche, tolerante Islam zugeschlagen: zwei pakistanische Selbstmordattentäter haben in einer christlichen Kirche in Quetta mindestens acht Menschen ermordet.

Und wieder kommt aus den Reihen der Muslime nur dröhnendes Schweigen.

Man ist nichts anderes gewöhnt.

Dieser Beitrag wurde unter Christentum, Islam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.