Die türkische Zeitschrift Türkiye macht ein Späßchen

Und das lautet so (und ist offenbar an die bösen Deutschen gerichtet):

Bei uns ist die Justiz unabhängig, Hans!

Auf den ersten Blick denkt man: dieser Satz muß aus einem anderen Universum kommen. Wer um Himmels willen ist Hans?

Dann erinnert man sich, daß der Sultan den „Hans“ schon früher einmal im Munde geführt hat. In seiner berühmten Ansprache vor dem Parlament, bei der er so nebenbei angekündigt hat, daß er seinen Gegnern „den Kopf abreißen“ wird, sagte er auch:

Ich persönlich achte nicht darauf, was Hans und George dazu sagen. Ich achte darauf, was Ahmet, Mehmet, Hasan, Hüseyin, Ayse, Fatma und Hatice sagen.

Eine kleine Handreichung für den türkischen Geheimdienst:

Lieber türkischer Geheimdienst! Vielleicht ist es dir entgangen, aber bei uns heißt fast niemand mehr Hans. Du mußt einfach besser recherchieren! Oder bessere Spitzel anwerben. Sonst verstehen wir hier nämlich gar nicht, was dein oberster Dienstherr eigentlich meint – und die Pointe ist futsch.
Dein Hans Lupulus vom deutschen Christenklub.

Dieser Beitrag wurde unter Islam, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.