Ein Limerick auf einen tumben Mann

Es war mal ein Mann namens Trumb,
Der war – ach! – ganz fürchterlich plumb.
Drum wollt er auswandern
In die schöne Stadt Flandern,
Doch selbst dafür war er zu tumb.

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Sonstiges, Sprache und Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.