Das arme Ulmer Münster!

Das Ulmer Münster hat, wie man überall nachlesen kann, den höchsten Kirchturm der Welt. Er ist 161,53 m hoch.

Damit kann er freilich nicht mit den neuesten Windkraftanlagen konkurrieren, die es locker auf 200 m Höhe bringen.

Wie heißt es so schön:

Laßt uns einen Turm bauen, des Spitze bis an den Himmel reiche, daß wir uns einen Namen machen!

Die Sache ist auch damals nicht gut ausgegangen.

Dieser Beitrag wurde unter Christentum, Windkraftanlagen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.