Verbrechen lohnt sich doch – dank Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel hat es sehr eilig damit, die Sanktionen gegen Rußland wieder aufzuheben (hier nachzulesen):

Wir wissen alle aus unserer Erfahrung, dass Isolation auf Dauer gar nichts bringt. Am Ende hilft nur Dialog.

Na, das ist ja wunderbar – zumindest für den Genossen Putin und alle Diktatoren der Welt. Das Signal nämlich, das hier und heute von solchen Sprüchen ausgeht, sagt ihnen: Verbrechen lohnt sich.

Ich kann mein Nachbarland verdeckt angreifen, die ganze Welt zum Narren halten und mir ein Filetstück des Landes einverleiben, und es passiert – nichts.

Ich muß nur ein paar Jährchen warten, den Unschuldigen spielen – und dann, darauf kann man sich immer verlassen, fordern die ersten Sozialdemokraten die Aufhebung der Sanktionen.

Und Putin ist fein raus.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.