Eine Landkarte des Grauens

Die Zerstörung unserer schönsten Naturlandschaften durch die barbarischen Windkraftanlagen geht immer weiter. Welches Ausmaß die Zerstörung schon angenommen hat, können Sie auf dieser Deutschlandkarte sehen.

Oder Sie machen eine Wanderung an der hessischen Bergstraße, und wenn Sie dann auf dem Heiligenberg oberhalb von Seeheim-Jugenheim neben dem Goldenen Kreuz stehen und über das Rheintal schauen, sehen Sie drüben auf der rheinland-pfälzischen Seite am gesamten Horizont nichts anderes als – Windräder.

Es ist eine Schande – und die Schande ist umso größer, da der BUND und fast alle großen „Naturschutzverbände“ bei diesem zerstörerischen Werk auch noch applaudieren.

Dieser Beitrag wurde unter Die grüne Bewegung, Natur, Politik, Windkraftanlagen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.