Sozialismus 2.0 ?

Die Linke hat in Berlin einen Zukunftskongreß veranstaltet, obwohl es doch angesichts ihrer geistigen Verfassung viel plausibler gewesen wäre, einen Vergangenheitskongreß zu veranstalten. Ihr „Zukunftsmanifest“ nennt sich

Die kommende Demokratie: Sozialismus 2.0.

Wer immer schon mit dem historischen Sozialismus 1.0 seine Erfahrungen gesammelt hat, den kann es bei der Vorstellung eines solchen Updates nur grausen. Tröstlich aber ist, daß die Menschen zwar vergeßlich sind und immer wieder auf dieselben Bauernfänger hereinfallen, daß sie aber so strunzdumm auch nicht sind, wie die Linke glaubt. Ein bißchen Internetschpeak, ein paar flotte Kreativworkshops, das wird am Ende doch nicht reichen, um die Menschheit ein zweites Mal zu verdummen.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.