Das Wort des Tages – diesmal von Tayyip Erdogan

Das hat der türkische Präsident am Mittwoch in einer Rede in Ankara gesagt:

Nirgendwo ist die Presse freier als in der Türkei.

Am selben Tag ist ein 16jähriger Schüler wegen „Beleidigung des Präsidenten“ festgenommen worden (hier nachzulesen). Erst nach zwei Tagen wurde er vorläufig auf freien Fuß gesetzt. In dem Verfahren, das vermutlich noch auf ihn zukommt, droht ihm eine Gefängnisstrafe von bis zu vier Jahren.

Dieser Beitrag wurde unter Islam, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.