Und sie dreht sich doch – die Kamera in Berwang!

Das hat gerade noch geklappt – zwei Wochen, ehe der Winkemann von Berwang wieder winkt (im Alpenpanorama von 3sat, immer morgens gegen 8.33 Uhr) – ist der Defekt behoben: die Kamera schwenkt wieder, wie es sich gehört, vom Tal zur Bergstation und zurück.

Am 14. Dezember kann sie also beginnen: die Saison des Winkemanns!

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen und Presse, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.