Gauck sagt Reise in die Ukraine ab

Joachim Gauck, unser Bundespräsident, hat eine Reise in die Ukraine demonstrativ abgesagt.

So muß man es machen – einem Mann wie Janukowitsch schüttelt man nicht die Hand.

Ein anderes Kaliber haben Überlegungen innerhalb der Regierung Merkel. Politiker, die EM-Spiele in der Ukraine besuchten, sollten „den Kontakt zur ukrainischen Führung auf ein Minimum zu reduzieren“.

Na, da wird er aber Angst bekommen, der Janukowitsch!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.