Der Teufel ist an allem schuld! oder Wie man endlich die unverblühmte Realität kennenlernt

Daß Gott tot ist, weiß man seit Nietzsche, an seinen bösen Gegenspieler, den Teufel, hat man – außer in sehr frommen Kreisen – ohnehin nie so richtig geglaubt.

Da heißt es jetzt aber: umdenken! (Oder querdenken?)

Jedenfalls bin ich bei Amazon zufällig auf ein dreibändiges Buch mit dem Titel

Wie der Teufel die Welt beherrscht

gestoßen. Sehr geheimnisvoll schon die Autorenangabe: statt eines Namens liest man

Das Autorenteam besteht aus Historikern und Wissenschaftlern.

Daß die Historiker also vom „Autorenteam“ nicht zu den Wissenschaftlern gerechnet werden, lassen wir einmal so stehen. Aber verständlich ist die Anonymität des Verfassers schon. In einem Leserkommentar heißt es:

Die angeblichen Autoren geben sich angeblich nicht zu erkennen, weil sie sich angeblich bedroht fühlen.

Aber von wem? Der Text des „Autorenteams“, der von Amazon brav wiedergegeben wird, spricht da eine klare und präzise Sprache: genau 36 Strategien zur Zerstörung der Menschheit habe der Teufel, darunter „Kommunismus und Sozialismus, Liberalismus und Feminismus, bis hin zur Globalisierungsbewegung“. Ein Leser schreibt begeistert, daß in dem Buch „Terrorismus, Klimahystrie, sexuelle Freizügigkeit und Zerstörung der Familien“ endlich als Teufelswerk entlarvt werden:

Hier erfährt der Leser, wie der Teufel den Menschen in die Ohren säuselt und sie gefügig macht.

Noch ein paar begeisterte Leserkommentare füge ich hier an, weil man aus dem Staunen, wozu der Mensch in seinem Hirn fähig ist, gar nicht herauskommt (alle den Kommentaren auf Amazon entnommen und in der Original-Orthographie wiedergegeben):

Es kann gar nicht genug Stimmen geben, die vor der kommunistischen Weltordnung warnen. ES LEBE DER FREIE MARKT!

Um die Menschheit zu vernichten, hat der Teufel den Kommunismus erfunden.

Super erkenntnisse es ist ja wohl klar das mann bei so einer durchsicht der Weltordnung , die autoren nicht vor die flinte setzen will und die namen der Autoren nicht erwähnt. Einfach mal recherchien die autoren sind bekannt für die diener unbekannt.

Ich würde die Werke jeden Querdenker empfehlen.

Unsere sogenannte freie westliche Welt ist längst unterwandert und steuert auf eine schlimme Zukunft zu, wenn wir nicht klar haben, wo überall der Teufel im Detail steckt und wir uns von seinen Einflüsterungen befreien. Das ist so versteckt, dass wir seine Einflüsterungen für unsere ureigenen Gedanken halten.

Wer bereit ist sich der unverblühmtem Realität zu stellen ist mit diesem Buch wirklich sehr gut beraten.

Nachdem ich mir das Hörbuch angehört habe, verstehe ich was um uns herum passiert. Aktuelle Themen wie z.B. Corona-Lüge, legale Abtreibung bis zur Geburt, Homosexuellenpropaganda, Antichristentum, Gängelung der Bürger auf allen Gebieten, abartige Kunst, verdummung der Schüler, Wahlbetrug, usw. usf. sind jetzt gut verständlich.

Man sieht: das ist offenbar ein Buch, auf das die Welt gewartet hat.

Dieser Beitrag wurde unter Philosophie, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.