Emmi hat einen Partner

In diesen warmen Spätsommertagen gibt es kaum etwas Erfrischenderes als gewürfelte Wassermelonen, natürlich vorher im Kühlschrank gekühlt. Ich erinnere mich noch an einen Griechenlandurlaub in den 90er Jahren, da waren wir auf der Halbinsel Mani und haben uns auf kleinen, schmalen Booten durch die Grotte von Pyrgos Dirou fahren lassen. Danach, ein opulentes Essen im nahen Restaurant hatten wir gerade beendet, brachte uns der Wirt auf Kosten des Hauses einen großen Teller mit kalten Melonenstücken. So wie man in der Vorzeit die Höhle von Pyrgos Dirou wohl für den Eingang in die grausige Unterwelt hielt, so war dieser Melonenteller fast ein Eingang ins Paradies.

Würde ich mich sonst heute noch daran erinnern?

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Rezept für einen Melonensalat auf die Seite „Emmi kocht einfach“ gestoßen. Emmi stellt auf ihrer Seite einfache, schnelle Gerichte zusammen, und die sind nicht einmal schlecht. Im Gegenteil.

Und Emmi hat einen Partner. Der heißt aber nicht Felix oder Jonas (hier nachzulesen):

Mein Partner ALDI SÜD und ich haben jüngst überlegt, was denn eigentlich die beliebtesten Grillbeilagen so sind. Für heiße Sommertage oder laue Sommernächte. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass der Wassermelonensalat ganz weit oben auf der Liste steht.

Also: Aldi heißt der Partner! Man kann sich richtig vorstellen, wie Emmi und Aldi die Köpfe zusammenstecken und überlegen, wie man diesen Salat am besten anrichtet. Außerdem steht da noch in Großbuchstaben, damit man es nicht übersieht:

ALLE ZUTATEN SIND AUCH BEI MEINEM PARTNER ALDI SÜD ERHÄLTLICH.

Der Salat ist übrigens eine „Wassermelonen Salat Kreation“, was beweist, daß Emmi nicht nur kulinarisch, sondern auch sprachlich, also bei der Getrenntschreibung ohne jeden Bindestrich, kreativ ist.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Sprache und Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.