Einen guten Rutsch

und ein (mindestens!) erträgliches neues Jahr wünsche ich allen meinen Lesern!

Mehr kann man, fürchte ich, in diesen Zeiten nicht erwarten. Wünschen kann man sich und anderen freilich viel, aber die Zeit, da das Wünschen noch geholfen hat, ist wohl vorbei. Immerhin geht es uns doch gar nicht so schlecht: wir haben ein Dach über dem Kopf und eine warme Stube, die meisten von uns haben ihr Auskommen, und wir leben in einer gut funktionierenden Demokratie. Das ist viel mehr wert als manche Menschen (vorneweg die Schreihälse im Internet) glauben. Und wir werden (ein großes Glück, über das wir uns freuen sollten) auch nicht von narzißtischen, psychisch gestörten Herrschern regiert, sondern von einer Regierung, die vieles gut und manches schlecht macht – und abgewählt werden kann. Das ist ein kostbares Gut, und daß es so bleibt in den 20er Jahren, die nicht unbedingt golden werden müssen, das wünsche ich uns allen.

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.