„Klimafreundliches Essen“

Es ist ja schön für euch, liebe sauertöpfische Mitbürger in den moralapostolischen Küchen, wenn ihr – wie ich kürzlich gelesen habe – nur noch klimafreundliches Essen zu euch nehmt.

Ich meinerseits koche gern und werde mein Essen auch in der Zukunft völlig moralfrei genießen. Es muß ja schließlich einen höheren Sinn haben, daß mir der liebe Gott feine Geschmacksnerven geschenkt hat.

Die werde ich auch weiterhin beglücken.

Und gegen die küchenpolizeilichen Attacken, liebe Moralisten, werde ich mich zu wehren wissen.

Dieser Beitrag wurde unter Die grüne Bewegung, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.