Die christliche Leere

In einem Kommentar in der Online-Ausgabe der ZEIT schriebt ein „User“ zur Entscheidung der EKD, die AfD nicht zum Kirchentag 2019 einzuladen:

Im Sinne der christlichen Leere, insbesondere der Bergpredigt, ist das Verhalten des Kirchentags jedenfalls nicht. Damit macht sich der Kirchentag sehr, sehr unglaubwürdig.

Dieser Beitrag wurde unter Christentum, Fernsehen und Presse, Internet, Sprache und Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.