Er will das die EU spart!

Das ist tatsächlich die Internetadresse einer Meldung von T-Online:

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_83880754/sebastian-kurz-oesterreichs-kanzler-will-das-die-eu-spart.html.

Und auf der Seite selbst steht es noch einmal:

Sebastian Kurz: Österreichs Kanzler will das die EU spart.

Aber will er auch, daß Analphabeten unsere schöne deutsche Sprache verschandeln? Daß immer mehr Schüler die Schulen verlassen, die nach der „Neuen Rechtschreibung“ und dem unsäglichen „Schreiben nach Gehör“ ohne Sprachwissen und ohne Gefühl für die eigene Sprache ins Leben entlassen werden?

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen und Presse, Internet, Sprache und Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.