Einen guten Rutsch

und ein friedliches Neues Jahr wünsche ich allen meinen Lesern!

PS:  Das wünscht man sich so, aber an der Friedlichkeit habe ich denn doch selbst große Zweifel. Das liegt nicht nur an der ständig steigenden Zahl von Despoten und Demagogen à la Putin und Erdogan, sondern – vor allem! – am neugewählten amerikanischen Präsidenten. Wie man in einem freien Land einen Menschen mit so niedriger Gesinnung und mit soviel politischer Dummheit zum mächtigsten Mann der Welt wählen kann, ist mir immer noch ein Rätsel. Insofern wäre es schon halbwegs beruhigend, wenn wir das Jahr 2017 ohne neue Kriege und Katastrophen erleben würden.

Dieser Beitrag wurde unter Politik, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.